Die Münchner Serviceplan Gruppe hat eine Internationalisierungsoffensive ihrer Healthcare-Sparte gestartet. Die neue Marke Serviceplan Health wird in allen Häusern der Kommunikation zunächst europaweit etabliert, darunter in Deutschland, Polen, UK, Frankreich, Italien, Belgien, Spanien und Russland. Serviceplan Health geht aus der Münchener Agentur Serviceplan Health & Life hervor, die seit über 20 Jahren im deutschen Gesundheitsmarkt tätig ist. Zum globalen Management der Serviceplan Health gehören Managing Partner Florian Bernsdorf und Creative Partner Mike Rogers. In den Ländern mit Häusern der Kommunikation wird die Agentur von lokalen Partnern geleitet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal