Erneut steigen zwei klassische Verlage ins Corporate Publishing Geschäft ein: Bastei Lübbe und der Verleger Claus Bachem des J.P. Bachem Verlags, beide Köln, haben zum 1. Juni 2019 die J.P. Bachem Editionen GmbH gegründet. Die neue Gesellschaft übernimmt das bisherige Firmengeschäft des J.P. Bachem Verlags und will sich zudem als Full Service-Agentur für Industrie, Wirtschaft, Verbände und Institutionen positionieren. Bastei Lübbe hält zwei Drittel und J.P. Bachem ein Drittel der Anteile. Die verlegerische Geschäftsführung übernimmt Claus Bachem, Mathias Siebel ist zweiter Geschäftsführer. (Quelle: „cpmonitor.de“)


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal