Die Top-10 international. (Quelle: „The Holmes Report”, 29. April 2019)

Mit einem Wachstum von knapp fünf Prozent liegen die in Pfeffers PR-Agenturranking erfassten Agenturen in Deutschland auf internationalem Niveau. Denn auch das jährliche Ranking der 250 weltweitgrößten PR-Agenturen, des in New York und London erscheinenden „The Holmes Report“ ermittelte ein Wachstum von fünf Prozent. Während in Deutschland das Vorjahreswachstum bei knapp acht Prozent betrug, lag es international im Vorjahr bei 3,3 Prozent.

Wie Pfeffers Ranking basiert auch das Holmes-Ranking auf den Einreichungen der angefragten PR-Agenturen. 400 Agenturen weltweit haben sich beteiligt, die Top-250 Liste des „Holmes Report“ ist hier zu finden.

Unter den Top 10 gibt es ähnlich wie in Deutschland kaum Veränderungen. Unverändert auf den ersten beiden Plätzen liegen Edelman und Weber Shandwick. Während Edelman seine Vorjahreszahlen knapp nicht erreichen konnte (- 0,6%), steigerte Weber Shandwick seine Umsätze um fünf Prozent. Bedingt durch die Fusion von Burson Marsteller und Cohn & Wolfe zu BCW springt diese Agentur direkt auf Platz 3. FleishmanHillard (+ 6,1 %) folgt auf Platz 4. Ketchum fällt mit international geringen Einbußen (- 0,9 %) auf Platz 5. Die Plätze 6 bis 9 belegen wie im Vorjahr MSL (- 2,2 %), Hill+Knowlton Strategies (0,0 %), Ogilvy (+ 9,6 %) und die chinesische Agentur Blue Focus (+ 10,8 %). Neu unter den Top 10 ist Brunswick (+ 7,7 %), die Vorjahr auf Rang 11 lagen.

Paul Holmes sieht die Gründe für das durchschnittliche Wachstum von fünf Prozent vor allem bei den großen Agenturen, die überdurchschnittlich zugelegt hätten. Zudem nennt er Ogilvy, Brunswick und die chinesische Agentur Blue Focus, die mit ihren Ergebnissen dazu beigetragen hätten.

Auch deutsche Agenturen sind unter den Top 50 zu finden. Die MC Group, in Deutschland auf Platz 1, belegt international den 12. Platz. Die deutsche Nummer 2, fischerAppelt, kommt international auf Platz 35 und Oliver Schrott Kommunikation, 5. in Deutschland, landet bei Holmes auf Platz 68.

Alle Angaben zum internationalen Gesamtranking, zu den Top 10 und den Bericht von Redakteur Arun Sudhaman finden sich hier auf Website des „Holmes Report“.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal