1. Wie kommunizieren (grüne) Startups heute?

    Wie kommunizieren Gründerinnen und Gründer der Green Economy heute? Das will eine Online-Umfrage der Münchner Kommunikationsagentur Grüne Welle Kommunikation bei jungen Unternehmen der Green Economy herausfinden. Die 15 Fragen der Onlinebefragung zum Thema Professionelle Produkt- und Unternehmenskommunikation von Startups der Green Economy lassen sich innerhalb von fünf bis acht Minuten beantworten. Hier geht es zu Surveymonkey, wo die Fragen direkt beantwortet werden können.

  2. PR-Check von Krampitz Communications auf der Intersolar / ees

    Die Kölner PR-Agentur Krampitz Communications führt auf der Münchner Fachmesse Intersolar / ees Europe einen kostenlosen PR-Check über den Social-Media-Kanal Twitter durch. Aussteller, die sich unter dem Hashtag #PRcheck in den Kategorien klarste Botschaft, stimmigstes Design oder kreativste Aktion bewerben, erhöhen mit der Aktion nicht nur ihre Bekanntheit und ihre Reichweite durch kostenlose Retweets. In jeder Kategorie gewinnt die beste Einsendung außerdem eine kostenlose Social-Media-Beratung der seit 2004 auf erneuerbare Energien spezialisierten PR-Agentur.

  3. Profilwerkstatt gründet eigenes Verlagslabel

    Die Profilwerkstatt kann auch Buch: Die Darmstädter Content Marketing-Agentur bietet nun an, Corporate Books auch im regulären deutschsprachigen Buchhandel zu platzieren, stationär wie auch online. Dazu wurde die Profilwerkstatt Mitgliedschaft im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und hat sich ein zusätzlich mit „EditionP“ ein eigenes Verlagslabel gegeben.

  4. Annegret Winzer geht eigene Wege

    Annegret Winzer (43) geht eigene Wege und macht sich mit einer eigenen Beratung für Unternehmenskommunikation in Berlin selbstständig. Schwerpunkte will sie in den Bereichen der strategischen Beratung, des Issue- und Stakeholder Managements sowie in der Krisenkommunikation setzen. Winzer war zuvor in den vergangenen neun Jahren bei Kohl PR & Partner beschäftigt, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung.

Heute NEU im PR-Journal

  • Rezension: Zumutung für PR-Beraterzunft

    Wer das Innenleben von Organisationen verstehen will, der war immer schon gut beraten, auch nach den Büchern und Forschungen des Bielefelder Soziologie-Professoren Stefan Kühl zu greifen. Das gilt...

  • Interview: KI im Otto-Newsroom

    Die „Arbeitsgemeinschaft CommTech“ (AG CommTech) wird gemeinsam getragen vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) und von Thomas Mickeleit. Die AG erarbeitet Lösungen für die...

  • Hönemann leitet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim BAH

    Hannes Hönemann ist mit Wirkung zum 1. März neuer Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) mit Sitz in Bonn und Berlin. Hönemann...

  • Erfolgreiche Expansion: PR-Strategien für Start-ups

    Selbst in einer globalisierten Wirtschaft bleibt die Expansion eines Unternehmens in ein neues Land eine Herausforderung, die Mut und Strategie erfordert. Die Suche nach neuen Märkten und...

  • Assion und Primosch gründen mit Partnern neue Beratung

    Mit Rüdiger O. Assion und Ernst Primosch gründen zwei ehemalige DAX-Kommunikationschefs zusammen mit fünf Partnern eine neue Beratungsgesellschaft unter dem Namen BOC Consult GmbH. Der Hauptsitz ist in...