Die Schader-Stiftung lädt ein zum Sommercamp „Echt kommunikativ? Analoge und digitale Begegnungen im öffentlichen Raum“ vom 15. bis 18. August 2019 im Schader-Forum in Darmstadt (www.schader-stiftung.de/sommercamp2019/) . Zwanzig junge Menschen aus Studium, Wissenschaft und Praxis werden in vier Tagen interdisziplinärer Arbeit Dialogprojekte entwickeln. Dialogprojekte können sein: Seminarreihen, Fachkongresse, Bürgerbeteiligungsverfahren, netzbasierte interaktive Kommunikationsprojekte und vieles mehr, was an innovativen Formaten in den Gruppen des Sommercamps entstehen kann. Die Teilnehmenden aus gesellschaftswissenschaftlichen, planerischen, kreativen und anderen Fachdisziplinen werden sich zu interdisziplinären Teams zusammenfinden. Die Präsentation der entwickelten Dialogprojekte findet am 18. August 2019, um 13.00 Uhr im Schader-Forum, Darmstadt statt. Anmeldung an lonitz@schader-stiftung.de.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal