Im Zeichen der Veränderung der Branche steht der 7. Österreichische Kommunikationstag am 9. Mai 2019 in Wien: Internationale Experten und Expertinnen erörtern Fragen des Kommunikationsmanagements, erarbeiten Lösungsansätze und diskutieren die Anwendbarkeit. Darüber hinaus werden über 50 Vortragende ihre Gedanken zur Zukunft der Branche und Best-Practice-Bespiele vorstellen. Zum Abschluss geht es bei einer Podiumsdiskussion um das Thema „PR im Spannungsfeld zwischen Leadership, Digitalisierung und Message Control“. Veranstalter ist der Public Relations Verband Austria (PRVA) in Kooperation mit der Quadriga Media Berlin GmbH.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal