Die Kommunikationsberatung Instinctif Partners hat im Sommer 2019 Asset Manager und Finanzunternehmen im deutschsprachigen Raum zu ihrer Social-Media-Kommunikation befragt. Die Online-Umfrage mit 26 Teilnehmern ergab, dass LinkedIn (87 %) der am meisten genutzte Kanal der Branche ist, für die Nutzung von Social Media jedoch zumeist klare Konzepte fehlen. Zwar will die Mehrheit ihre Social-Media-Kommunikation ausbauen, den Finanzdienstleistern mangelt es aber für die gezielte Ansprache der Stakeholder an strategisch zugeschnittenen Themen, Formaten und Budget. Weitere Informationen zu der Social-Media-Umfrage gibt es auf der Instinctif-Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal