Der Stamm-Verlag in Essen dokumentiert seit 1947 als einziger deutscher Verlag komplett alle Medien (derzeit zirka 24.000) in Deutschland (Print / Zeitungen + Zeitschriften, Rundfunk / Radio + Fernsehen, Online (seit 2003)). Im Dezember 2021 wurden 2.803 Medien aktualisiert, im letzten Quartal waren es insgesamt 11.970 Medien. Der monatliche „Stamm Medien-Newsletter“ informiert über aktuelle Änderungen in der deutschsprachigen Medienlandschaft (Deutschland, Österreich, Schweiz). Mit freundlicher Genehmigung folgen hier einige Meldungen:

  • Jan Dörner wurde Ende letzten Jahres Chefreporter im Politik- und Wirtschaftsressort der Funke Zentralredaktion GmbH. Davor war er bundespolitischer Korrespondent für die Gemeinschaftsredaktion von „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“.
  • Christina Gath und Andrea Fischer übernahmen im Dezember die redaktionelle Führung der Living-Zeitschriften aus dem Haus Gruner + Jahr. Hierzu gehören etwa „Schöner Wohnen“, „Häuser“ und „Couch“. Beide sollen den crossmedialen Ausbau der Redaktionen vorantreiben. Christina Gath ist als Editorial Director Living für die Erstellung der Inhalte aller Magazine verantwortlich. Sie arbeitete seit 2004 mit Unterbrechungen für verschiedene Gruner + Jahr-Publikationen, seit 2017 ist sie Redaktionsleiterin von „Couch“. Andrea Fischer verantwortet als Managing Director Living Digital gemeinsam mit Gath die crossmediale Living-Redaktion sowie alle digitalen Produkte. Sie ist seit 2016 als Geschäftsführerin der G+J Living Digital GmbH für den Auf- und Ausbau der Digitalangebote zuständig.
  • Anna Schilling übernahm beim Fernsehsender Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) die Leitung der Redaktion Tagesmagazine in Mainz. Sie ist damit für Sendungen wie "drehscheibe" und "hallo deutschland" zuständig. Schilling ist seit 2019 Chefin vom Dienst in der ZDF-Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen und zudem auch als Moderatorin von "heute - in Europa" sowie "auslandsjournal extra" im Einsatz. Sie folgte bei den ZDF-Tagesmagazinen auf die im Sommer überraschend verstorbene Renate Lintz-Berkessel.

Weitere Meldungen finden Sie im Stamm-PDF-Newsletter, den Sie hier auf der Website des Stamm-Verlages abonnieren können.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de