Kalthoff Mahnke Michael c Ramon Wachholz KleinDie Digitalisierung stellt auch die Heiztechnikbranche vor tiefgreifenden Veränderungen. Wer in diesem Umfeld bestehen wolle, brauche keine Bedenkenträger, sondern motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese Entwicklung aktiv vorantreiben. Jens Wichtermann, Kommunikationschef des Heiz-, Lüftungs- und Klimaspezialisten Vaillant, erklärt im Interview mit Michael Kalthoff-Mahnke (Foto, © Ramon Wachholz), warum sein Unternehmen die Belegschaft gerade durch Interne Kommunikation fit für die Zukunft machen will. Kalthoff-Mahnke, der frühere DPRG-Geschäftsführer, führte das Interview für „in//out“, das Magazin des Instituts für Interne Kommunikation e.V., dessen Vorsitzender er ist.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal