Der innerparteiliche Wahlkampf in der CDU um den Parteivorsitz wird die politisch interessierte Öffentlichkeit noch bis zum 7. Dezember beschäftigen, dann entscheiden die Parteimitglieder. Noch sind einige Regionalkonferenzen zu absolvieren. Doch wer unterstützt Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn im Hintergrund? Wer sind die Coaches der Kandidaten? Die „Berliner Morgenpost“ blickte hinter die Kulissen und stellt die Helfer der Kandidaten vor. Darunter ist mit PR-Profi Alexander Cordes auch ein alter Bekannter aus der PR-Branche. Hier geht’s zum Beitrag von Kerstin Münstermann.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal