Digitale B2B Kom Michael C Schmitt CoverMichael C. Schmitt, Inhaber der Münchner Agentur schmitt kommuniziert, hat unter dem Titel „Digitale B2B-Kommunikation: Content, Influencer, Blogs & Co – Wie Sie Ihre Kunden an allen digitalen Touchpoints erreichen” ein Fachbuch veröffentlicht. Das Buch, das im Springer Gabler Verlag erschienen ist, erklärt, mit welchen Strategien sich mittelständische Unternehmen im B2B-Umfeld in Marketing und Kommunikation positionieren können. Praxistipps und Experteninterviews veranschaulichen Informationen.

Das Buch gibt einen kompakten Überblick über alle digitalen Kommunikationskanäle, die B2B-Unternehmen zielgerichtet für sich nutzen können, um Kunden auch in Zukunft auf sich aufmerksam zu machen, sie zu gewinnen und zu binden. Der Autor beschreibt, wie B2B-Unternehmen Content Marketing und Online-PR einsetzen, warum Videos hilfreiche Werkzeuge sind und welche Rolle Influencer bei der Ansprache von Business-Zielgruppen spielen. Er erklärt, wie SEO funktioniert und welchen Regeln Social Media, Word of Mouth oder Unternehmensblogs unterliegen.

Mithilfe des Buches können Marketing Manager und Kommunikations-Verantwortliche einen Reality-Check ihres Unternehmens machen. Sie können herausfinden, mit welchen Maßnahmen ihr Unternehmen nachhaltig in Kontakt mit der Zielgruppe treten kann. Damit ist das Buch direkt anwendbar.

Titel: Digitale B2B-Kommunikation; Autor: Michael C. Schmitt; Verlag: Springer Gabler, Wiesbaden. Umfang: 141 Seiten, Softcover; Preis: 19,99 Euro; ISBN: 978-3-658-14213-1. Der Kauf des Softcovers und des eBooks ist direkt beim Verlag hier möglich.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal