Die Voices ist eine große Konferenz für interne Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Zur 4. Auflage im April 2021 riefen die Initiatoren von Staffbase, Chemnitz, einen neuen Award ins Leben. Der „Voices Award“ richtet sich an Teams für interne Kommunikation, die sich in vier Kategorien bewerben können. Die Gewinner sind Hager Group in der Kategorie bester digitaler Arbeitsplatz, BMW Group im Bereich beste Krisenkommunikation, die Klosterfrau Healthcare Group für das beste Storytelling-Konzept und BWF Group für die beste Launch-Strategie im Bereich Intranet/App.

„Es ist uns es ein wichtiges Anliegen, die herausragende Arbeit von internen Kommunikatorinnen und Kommunikatoren sichtbar zu machen und zu würdigen”, erklärt Frank Wolf, Initiator des Awards. „Jedes Jahr zur Voices sollen ab jetzt die Hauptakteure interner Kommunikation großer und kleiner Unternehmen mit ihren wichtigsten Projekten im Mittelpunkt stehen.”

Die Jury des Voices Award bewertet die strategische Planung sowie die operative Umsetzung von Kommunikationsprojekten. Bewerben konnten sich in diesem Jahr Unternehmen aus der Staffbase-Community bestehend aus über 1.000 Unternehmen. Eingereicht wurden Kommunikationsprojekte, die innerhalb der vergangenen zwei Jahre geplant oder umgesetzt wurden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal