Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Gewinner des Kreativrankings 2020 bekannt gegeben. Erneut geht der erste Platz an die Agenturgruppe Serviceplan / Plan.Net. Platz zwei sichert sich Denkwerk vor Jung von Matt auf dem dritten Platz. Die Gewichtung der für das Ranking maßgeblichen Awards erfolgt auf Basis einer zweistufigen Abfrage zur Wertigkeit der Awards im Kreis der Beiratsmitglieder des Rankings einerseits und der Agenturen aus dem BVDW-Mitgliederkreis andererseits. Dem BVDW-Kreativranking 2020 wurden neue digitalrelevante Kategorien hinzugefügt. Dazu zählen für den D&AD die Kategorie „Direct“ und für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation die Kategorie „Covid-19-Krisenkommunikation“.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal