Die Klappe Logo 250Das ist die Gelegenheit zu zeigen, wie Public Relations bei Storytelling und Earned Media Cases brillieren! Mit Branded Content und Branded Live Experience interne und externe Zielgruppen begeistern und Markenloyalität schaffen. Auf Sozialen Plattformen positiv auffallen und viral gehen, das sind die Stärken von bewegten Bildern. Diese PR Film-Cases aus 2018/2019 zeichnet der Deutsche Marketing Verband e.V. (DMV) mit „Der PR Klappe 2020“ aus.

Für den Nachwuchswettbewerb zum Thema Storytelling und Earned Media Film-Cases liefert das Reinigungsunternehmen Kärcher in diesem Jahr ein Briefing – Ideen können bis zum 21. Februar eingereicht werden. Die PR Klappe 2020 wird vom DMV bis zum 21. Februar für Filme aus der internen und externen Kommunikation ausgeschrieben. Gesucht werden PR-Videos und Ideen und Aktionen, die zu "Earned Media" Film-Cases wurden (Branded Content, Branded Live Experience, Online Videos etc.) und Dokumentationen, Erklär- und Imagefilme, die im Zeitraum 1. Juni 2018 - 31. Dezember 2019 in der DACH-Region entstanden sind.

Den Juryvorsitz haben Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt, und Hansjörg Fuhrken, Head of Konzeption & Kreation Redblue Marketing GmbH.

Zum Einreichungsportal geht es hier, die Teilnahmebedingungen können hier eingesehen werden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal