Lewinski von Franziska Vorstand fischerAppeltFranziska von Lewinski (Foto), Vorstand Digital und Innovation bei der fischerAppelt AG, ist als eine der diesjährigen Finalistinnen beim Digital Female Leader Award (DFLA) in der Kategorie Career für einen Platz unter den Top 3 nominiert. Bereits im Frühjahr erhielt sie die Auszeichnung “Woman in SMARTech” und zählt damit zu den führenden Köpfen in der Digitalbranche. Die Begründung: „Für Franziska hat die Digitalisierung eine zentrale Bedeutung in Gesellschaft, Politik, Arbeit und im täglichen Leben. Seit vielen Jahren gestaltet sie diese Felder aktiv mit – als Unternehmerin, Managerin, Mutter und engagierte Bürgerin.“

Mit dem #DFLA – einer Initiative von Global Digital Women – sollen die Geschichten und Karrierewege der Frauen sichtbar gemacht und erzählt werden. In Kategorien wie Career, Digital Transformation, Diversity, Education, Entrepreneurship, FinTech/Money, Global Hero, Health, Innovation, IT-Tech, Lifestyle, Mobility, Money, New Work, Science, Social Hero, Sustainability und dem Audience Award werden jährlich Frauen ausgezeichnet, die inspirieren. In jeder Kategorie wird es drei Finalistinnen geben, deren Siegerin auf der Preisverleihung am 30. November bekannt gegeben wird.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal