475 Print- und Online-Artikel rund um das Wirtschaftsgeschehen der letzten zwölf Monate liegen der Jury des Deutschen Journalistenpreises Wirtschaft | Börse | Finanzen (djp) im diesjährigen Auswahlverfahren vor. Sie wurden recherchiert und geschrieben von 409 Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 80 Beiträge haben im zurzeit laufenden Juryverfahren das Finale erreicht. Eine Namensliste ihrer Autoren ist auf www.djp.de veröffentlicht. Die Preisverleihung findet am 20. September in Frankfurt am Main statt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal