Noch bis zum 19. September nimmt der PR-Verband Austria (PRVA) Einreichungen für den österreichischen Staatspreis PR 2018 und den Sonderpreis Austrian Young PR Award entgegen. Der Staatspreis PR wird als höchste Auszeichnung der Republik Österreich für PR-Leistungen vergeben. Bereits zum dritten Mal werden unter 30-jährige PR-Newcomer mit dem Sonderpreis „Austrian Young PR Award“ ausgezeichnet. Die nominierten Projekte werden bei der PR-Gala18 des PRVA am 29. November präsentiert. Weitere Informationen via PRVA-Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal