(Foto © obs / news aktuell GmbH)

Noch bis zum 15. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter für den PR-Bild Award 2018 bewerben. Zum 13. Mal sucht news aktuell wieder die besten PR-Bilder des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dem Branchenpreis, der bereits seit 2006 ausgeschrieben wird, würdigt die in Hamburg ansässige dpa-Tochter herausragende Fotos der Kommunikationsbranche.

"Mein Aufruf an alle PR-Profis: Zeigen Sie der gesamten Branche, mit welchen visuellen Inhalten Sie sich von der täglichen Bilderflut abheben und reichen Sie Ihre besten Bilder bei unserem PR-Bild Award ein", appelliert Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von news aktuell. "Mit unserem Preis würdigen wir die Leistung von Unternehmen und Agenturen, die viel Herzblut und Arbeit in die PR-Fotografie stecken und bieten ihnen eine einmalige Bühne, um sich mit den Besten der visuellen Kommunikation zu messen."

Bereits zum 13. Mal sucht news aktuell die besten PR-Bilder des Jahres. Die Bewerbung ist bis zum 15. Juni hier möglich. Die Teilnehmer dürfen beliebig viele Bilder in beliebig vielen Kategorien einreichen. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den letzten zwölf Monaten für Pressearbeit und PR verwendet worden sein.

Die Gewinner werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren ermittelt und die Teilnahme ist kostenlos. Die Bekanntgabe der Kategorie-Gewinner und des "PR-Bild des Jahres" für Deutschland, Österreich und die Schweiz findet am 8. November im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Hamburg statt.

Kategorien 2018:

  • Porträt
  • NGO-Foto
  • Social Media-Foto
  • Stories & Kampagnen
  • Lifestyle
  • Reisen

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal