Ask Me Anything Grafik IST HochschuleWer ein Bachelor- oder Master-Studium in den Bereichen Kommunikation, Medien, Event oder Wirtschaft zum kommenden Semester an der IST-Hochschule starten möchte, der hat zuvor die Möglichkeit, sich in der digitalen Sprechstunde „Ask me anything (AMA)“ ausführlich zu informieren. Im Rahmen von zwei IST-Webinaren können sich Interessierte am 21. und 22. Juni persönlich beraten lassen und offene Fragen zum Studienablauf, zu Inhalten oder zur Organisation klären. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die IST-Hochschule hat ihren Sitz in Düsseldorf und ist eine staatlich anerkannte

Bei der digitalen Sprechstunde zu den Bachelor-Studiengängen Kommunikation & Eventmanagement, Kommunikation & Medienmanagement sowie Business Administration können sich Interessierte am 21. Juni um 18:00 Uhr kostenfrei beraten lassen und ihre offenen Fragen an die Vertriebsmitarbeiter des Fachbereiches stellen.

Interessierte der Master-Studiengänge haben die Möglichkeit, persönlich mit den Studiengangsleitern zu sprechen. Bei der Master-Sprechstunde am 22. Juni um 19:00 Uhr sind die Verantwortlichen der Studiengänge Business Transformation Management, Kommunikationsmanagement und Business Administration (MBA) mit dabei. Die Professorinnen Ina Kayser sowie deren Kollegen Matthias Johannes Bauer und Christian Arnold nehmen sich ausführlich Zeit, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Entscheidungshilfen an die Hand zu geben.

In den beiden 60-minütigen Sprechstunden geht es unter anderem um Fragen, für wen sich welcher Studiengang eignet, welche Voraussetzungen ein Studierender mitbringen sollte oder welche Karrierechancen sich mit dem jeweiligen Abschluss bieten. Diejenigen, die sich für die duale Studienvariante interessieren, erhalten anschließend noch Tipps für die Suche nach einem Ausbildungspartner.

Bachelor-Interessierte können sich hier für das IST-Webinar anmelden. Anmeldungen für die Master-Sprechstunde sind hier möglich.

Detaillierte Informationen zu den Studienangeboten des Fachbereiches "Kommunikation & Wirtschaft" gibt es auf der Webseite der IST-Hochschule.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal