Lebenslanges Lernen kennt keine Sommerpause – die Deutsche Akademie für Public Relatios (dapr), Düsseldorf, bietet daher ab Juli zehn ihrer Weiterbildungen als Blockseminare an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im dapr. Seminar-Sommer die Möglichkeit, zahlreiche Fortbildungsangebote kompakt und an einem Stück zu absolvieren. Darunter sind neun Intensivtrainings für Kommunikatorinnen und Kommunikatoren mit Berufserfahrung. Die Themen reichen von Text-, Bewegtbild-, Konzeptions- und Krisenkommunikationskompetenzen bis hin zu Social Media, Interne, Change und Nachhaltigkeits-Kommunikation sowie die Arbeit als Pressesprecher.

Zudem findet die dapr-Grundausbildung für Trainees, Volontäre und Quereinsteiger als zweiwöchiger Blockkurs statt. Acht der zehn Angebote finden als Präsenzseminare in Düsseldorf unter 2G+-Regelung im klimatisierten Seminarraum mit Sonnenterrasse nahe der beliebten Rheinuferpromenade statt.

„Unser dapr. Seminar-Sommer ist so vielseitig wie noch nie. Kommunikationsprofis können die Sommerzeit nutzen, sich intensiv und kompakt fortzubilden und sich dabei mit anderen Kommunikatorinnen und Kommunikatoren über Erfahrungen auszutauschen“, sagt Nils Hille, Geschäftsführer der dapr.

Die Anmeldung zu allen Sommerkursen ist ab sofort sowohl über die Webseite als auch über den Online-Shop der dapr möglich.

Der dapr. Seminar-Sommer im Überblick


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal