Procontent Seminarnabieter LogoDie Medienakademie Ruhr gAG wird zur ProContent gAG. Die Akademie für Journalismus, PR und Kommunikation mit Hauptsitz in Essen trägt seit dem 29. Oktober ihren neuen Namen. In den vergangenen Jahren hat sich die Akademie nicht nur gesellschaftlich neu aufgestellt, sondern sie hat viel investiert: in neue moderne Räumlichkeiten, in eine hochwertige technische Ausstattung, in Personal, in neue Themenfelder und neue hochrangige Referenten und nicht zuletzt in neue Standorte.

Mit dem neuen Firmennamen ProContent macht die Akademie ihren Qualitätsanspruch zum Markenzeichen: ProContent ist ein Bekenntnis pro, also für Content. In Zeiten von Fake News und reiner Meinungsmache möchte die Akademie ihren Teilnehmern vermitteln, wie sie gut recherchierten oder aufbereiteten Inhalt für Journalismus, Marketing, PR und Kommunikation erstellen und verbreiten.

Darüber hinaus steht ProContent für professionelles Arbeiten, das sich in den eingesetzten Lehrmethoden und Seminarinhalten, der Auswahl der Trainer und der sinnvoll begrenzten Größe der Lerngruppen ausdrückt.

Neue Seminarthemen und Seminarorte

Zum breiten Kurs-Angebot der ProContent gAG zählen neben den klassischen journalistischen Themen viele neue, digitale Themen; vor allem die Bereiche PR und Kommunikation wurden deutlich ausgebaut. Kurse in Marketing, Führung und agilem Projektmanagement sind neu hinzugekommen.

Ab sofort können Seminarplätze für eine breite Auswahl an Kursen auch an den Akademie-Standorten in Berlin, Hamburg und München gebucht werden. Neben den Präsenzseminaren bietet ProContent zeit- und ortsunabhängige Online-Seminare an: In den Webinaren und Online-Tutorials lernen Teilnehmer bequem am Rechner zuhause oder im Büro, ganz ohne Reiseaufwand.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal