Mit Start am 10. Oktober 2018 findet in Berlin die Weiterbildung zum Digital Strategist der Düsseldorfer Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) statt. Die Inhalte der drei Module befähigen die Teilnehmer dazu, als Kommunikatoren zum Vermittler und Treiber im digitalen Wandel zu werden, der nicht nur die Kommunikation mit den unterschiedlichsten externen Bezugsgruppen grundlegend verändert, sondern auch unternehmensintern begleitet und gesteuert werden muss.

So geht es in den jeweils dreitägigen Seminaren um Strategie und Führung, Kampagnenplanung, Content oder Community Management, um Datenanalyse oder die effiziente Nutzung von Suchmaschinentechnologien für die Verbreitung eigener Inhalte. Die Teilnehmer können die Seminarreihe optional mit der Prüfung zum „Digital Strategist (DAPR)“ abschließen.

Die Module im Überblick:
10.10.-12.10.2018: Digitale Kommunikation strategisch managen
24.10.-26.10.2018: Kampagnen planen, Kanäle bespielen, Content vermarkten
14.11.-16.11.2018: In Daten lesen und Traffic generieren

Interessenten finden weitere Informationen zu Inhalten, Dozenten und ein Formular zur Anmeldung unter www.dapr.de/digital-strategist.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal