Ein neues Booklet informiert über die beiden berufsbegleitende Masterlehrgänge, die die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR), Düsseldorf, als Kooperationspartner der Donau-Universität Krems durchführt. Interessenten können das Informationsheft zu den Universitätslehrgängen „Strategische Kommunikation und PR“ und „Digitale Kommunikation“ per E-Mail an die DAPR kostenfrei anfordern oder von der DAPR-Website herunterladen. Bewerbungen um die verfügbaren Studienplätze nimmt die DAPR ab sofort entgegen.

Die zehn Präsenzmodule der viersemestrigen Lehrgänge finden größtenteils in Düsseldorf statt; Studienstart ist am 12. November 2018. Das Studium ist nicht-konsekutiv und somit offen für Hochschulabsolventen jedweder Fachrichtung, die schon in der Kommunikation arbeiten oder zukünftig in diesem Bereich tätig sein möchten. Auch Nicht-Akademiker können sich um einen Studienplatz bewerben. Ihre Zulassung kann aufgrund mehrjähriger, fachlicher Berufserfahrung erfolgen.

Noch bis zum 31. März 2018 läuft die Bewerbungsphase für die Teilnahme am Karriereprogramm dapr dual: Bachelor-Absolventen sowie Bachelor-Studierende, die ihr Studium bis November 2018 abschließen und sich für die Vermittlung einer Einsteigerposition in der Kommunikationsbranche in Kombination mit dem Masterstudium interessieren, können der DAPR über diese Website ihre Daten übermitteln.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal