Der Stamm-Verlag in Essen dokumentiert seit 1947 als einziger deutscher Verlag komplett alle Medien (derzeit zirka 24.000) in Deutschland (Print / Zeitungen + Zeitschriften, Rundfunk / Radio + Fernsehen, Online (seit 2003)). Im Mai 2021 wurden 2.591 Medien aktualisiert, im letzten Quartal waren es insgesamt 13.781 Medien. Der monatliche „Stamm Medien-Newsletter“ informiert über aktuelle Änderungen in der deutschsprachigen Medienlandschaft (Deutschland, Österreich, Schweiz). Mit freundlicher Genehmigung folgen hier einige Meldungen:

  • Anna Schneider ist seit 1. Juni Chefreporterin bei Axel Springers überregionaler Tageszeitung „Die Welt“. Sie kommt von der „Neuen Zürcher Zeitung“, für die sie zuletzt als Redakteurin im Berliner Büro arbeitete. Einen anderen prominenten Neuzugang konnte „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt im März mit der neuen „Welt“-Kolumnistin Bari Weiss vermelden: Die Amerikanerin schrieb von 2013 bis 2017 für das „Wall Street Journal“ und bis Ende 2020 für die „New York Times“.
  • Anne Guhlich wurde stellvertretende Digital-Chefredakteurin in der Gemeinschaftsredaktion von „Stuttgarter-Zeitung.de“ und „StN.de Stuttgarter Nachrichten“. Sie übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu ihrer Funktion als stellvertretende Chefredakteurin der „Stuttgarter Zeitung“. Guhlich arbeitete nach ihrem Studium und dem Volontariat bei den „Stuttgarter Nachrichten“ als Wirtschaftsredakteurin, wechselte 2013 in das Investigativ-Team und war von 2016 bis 2020 Wirtschaftsressortleiterin in der Gemeinschaftsredaktion von „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“.
  • Thomas Tuma, früher bei „Stern“ und „Spiegel“ tätig und von 2013 bis 2020 stellvertretender Chefredakteur beim Düsseldorfer „Handelsblatt“, wechselte jetzt zum Nachrichtenmagazin „Focus“ nach München. Chefredakteur Robert Schneider schaffte eigens für Tuma die neue Position eines Chefautors. Tuma, der auch Mitglied der Chefredaktion wurde, schreibt im „Focus“ ressortübergreifend zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen.

Weitere Meldungen finden Sie im Stamm-PDF-Newsletter, den Sie hier auf der Website des Stamm-Verlages abonnieren können.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de