Follow red begleitet das LBBW-Bauprojekt „Vier Giebel“ in allen Kommunikationsphasen bis zum Abschluss der Bauarbeiten 2023. (Quelle: LBBW Immobilien)

Seit November 2020 ist die LBBW Immobilien-Gruppe, das Immobilien-Kompetenzzentrum im Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart, neuer Kunde der Kommunikationsagentur follow red. Den Etat sicherten sich die Stuttgarter Kommunikations- und Designexperten im Rahmen eines erfolgreichen Pitchs im September 2020. Die Zusammenarbeit umfasst die ganzheitliche Begleitung des Immobilienprojekts „Vier Giebel“, das in der Eberhardstraße 18-22 in der Stuttgarter Innenstadt entstehen soll.

Das Bauprojekt „Vier Giebel“ der LBBW Immobilien-Gruppe soll die Stuttgarter Altstadt mit neuem Flair versehen und bietet innovativen Geschäfts-, Büro- und Wohnraum. Für eine erfolgreiche Vermarktung und um das Projekt aufmerksamkeitsstark zu begleiten, setzt follow red ein ganzheitliches Kommunikationskonzept um. Dabei stehen Content und Design im Fokus.

Als Fundament des Konzepts entwickelten die Experten von follow red zunächst den Namen und ein einheitliches Corporate Design für die neue Innenstadtimmobilie. Angelehnt an das architektonische Merkmal des zukünftigen Gebäudeensembles entstand so der Name „Vier Giebel“. Das Corporate Design, das die Farben der verwendeten Materialien aufgreift, sorgt für einen Kommunikationsauftritt mit Wiedererkennungswert.

Darüber hinaus verantwortet follow red die Content-Erstellung für die neu geschaffene Website und die Steuerung der 3D-Visualisierungen des Gebäudes von innen und außen – beides kann seit dem Startschuss der Vermarktung unter der Webadresse Viergiebel.de eingesehen werden.

„Wir freuen uns, dieses innovative Immobilienprojekt in der Stuttgarter Innenstadt mit unserer langjährigen Expertise in den Bereichen Content und Kreation begleiten zu können. Gerade das Zusammenspiel aus Content und Design sorgt für kreativen Input und ein überzeugendes Kommunikationskonzept, das ‚Vier Giebel‘ vom Wettbewerb abhebt“, erklärt Markus Schaupp, Group Head PR bei follow red.

Auch im Fortlauf des Projekts begleitet follow red die LBBW Immobilien-Gruppe kommunikativ mit der Content-Erstellung und Gestaltung von Vermarktungsbroschüren, der Baustellenwerbung sowie der Erstellung eines Projektfilms inklusive eines Interviews mit dem leitenden Architekten Jo Franzke. Den Schwerpunkt legt follow red auf den Bereich der B2B-Kommunikation und richtet die Ansprache vor allem auf potenzielle Investoren und Mieter für die Geschäfts- und Büroräume des voraussichtlich 2023 fertiggestellten Gebäudeensembles aus. Ergänzend findet am zukünftigen Standort mithilfe von kommunikativen Maßnahmen wie der Gestaltung des Bauzauns auch eine Ansprache der breiten Öffentlichkeit statt. Somit sorgt follow red für eine ganzheitliche Projektkommunikation, die das „Vier Giebel“ als attraktives und repräsentatives Bauprojekt zur Innenstadtbelebung präsentiert, Aufmerksamkeit schafft und damit Investoren und Mieter anwirbt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de