Alexandra Delvenakiotis

Alexandra Delvenakiotis übernimmt ab dem 1. März bei Sky in Unterföhring die neu geschaffene Position der Vice President Corporate Communications. Dabei wird sie für die nun in einem Bereich gebündelte externe Unternehmenskommunikation, die interne Kommunikation sowie die Corporate Responsibility-Aktivitäten des Unternehmens in der DACH-Region verantwortlich sein. Delvenakiotis kommt von StubHub, wo sie während der vergangenen drei Jahre für die internationale Kommunikation zuständig war. Davor verantwortete die Deutsch-Griechin die Kommunikation und den Bereich Public Affairs sowie den Digital Media Campus der Ringier Axel Springer Media AG in Mittel- und Osteuropa.

Die Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin, die einen Postgraduate Master in European Studies sowie einen MBA der ESADE Business School in Madrid hält, wird Teil des Corporate Affairs Teams der Sky Gruppe und berichtet als Mitglied des deutschen Führungsteams an Danja Frech, Executive Vice President HR & Organisation.

„Mit Alexandra gewinnen wir eine sehr versierte, thematisch breit aufgestellte und hervorragend vernetzte Führungspersönlichkeit, die auf 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Public Affairs blicken kann. Ich bin überzeugt, dass sie in der neuen Rolle eine Bereicherung für unser schlagkräftiges Team sein wird“, so Danja Frech.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de