Magdalena Ermlich (42) bekleidet seit dem 1. Januar das Amt der Chefin vom Dienst (CvD) bei Sachsen-Energie mit Sitz in Dresden. In ihren Zuständigkeitsbereich fällt der Aufbau und die Leitung des Newsrooms des Konzerns. Bericht erstattet Ermlich an den Bereichsleiter Unternehmenskommunikation, Claudius Rokosch. Vor ihrem Wechsel war Ermlich beim Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme, wo sie seit 2019 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leitete. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de