Daniel Polte darf sich seit dem 1. Oktober Manager PR & Communications bei Burger King Deutschland nennen. Somit verantwortet er die interne und externe Kommunikation sowie die Bereiche Public und Corporate Affairs. Polte kommt von BWC Global, wo er zuletzt als Lead Public Diplomacy & Sports und Account Director aktiv war. In seiner neuen Position berichtet er an den Head of Brand von Burger King, Danny Wilming. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de