Am 29. April um 12:00 Uhr lädt die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) gemeinsam mit NextPlacement der PRCC Personal- und Unternehmensberatung, Düsseldorf, zur ersten kostenfreien Ask me anything-Session ein. Thomas Bahne (Foto), Pressesprecher der Isotec-Gruppe und dapr-Dozent im Seminar „Pressesprecher 4.0“, stellt sich dabei online den Fragen rund um die Aufgaben und Kompetenzen heutiger Pressesprecherinnen und Pressesprecher. Es moderiert dapr-Geschäftsführer Nils Hille. Eingeladen sind Sprecherinnen und Sprecher oder Kommunikatoren, die in diesem Bereich tätig werden wollen. Weitere Ask me anything-Sessions sollen folgen. Die Anmeldung zu der ersten kostenfreien Session erfolgt hier über die Website von NextPlacement.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de