Genius-Geschäftsführerin Prof. Dr. Kristina Sinemus (©Neven Allgeier)

20 Geniusse feiern! Als eine der ersten Gründungen der Darmstädter Region wurde die Genius GmbH aus der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Biochemie der TU Darmstadt heraus entwickelt. Aus diesem Nukleus ist unter der Genius-Gründerin und geschäftsführenden Gesellschafterin Kristina Sinemus in den vergangenen 20 Jahren eine Kommunikationsberatung mit sechs Geschäftsbereichen und Büros in Darmstadt und Berlin erwachsen.

Genius Agentur LogoDer Slogan der Genius GmbH, die aus der Wissenschaftskommunikation kommt, lautet heute „Creating deeper understanding“. Schwerpunkte sind die Kommunikation von Innovationsthemen wie Infrastrukturausbau, Energiewende, Landwirtschaft oder Digitalisierung.

Genius versteht sich als Übersetzer: Komplexe Zusammenhänge und umfassende Veränderungen nachvollziehbar machen – sachgerecht und wertneutral. Die Kunden erstrecken sich von der kleinen Non-Profit-Organisation über EU- und Bundesministerien bis hin zu internationalen Konzernen und Verbänden.

„Genius hat sich als feste Adresse für Wissenschaftskommunikation etabliert. Heute beraten wir Kunden aus allen Bereichen bei strategischen Kommunikationsanliegen“, so Kristina Sinemus.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung