Am 15. und 16. Juni ist wieder soweit, dann findet zum sechsten Mal das Content Strategy Camp auf dem Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg statt. Unter dem Motto „Create Content“ trifft sich erneut eine bunte Mischung aus Expertinnen und Experten aus Unternehmen und Agenturen. Inhaltlich dreht sich alles um neueste Entwicklungen und praktische Fragestellungen aus Content-Strategie und -Marketing, Unternehmenskommunikation, Webdesign, User Experience und Informationsarchitektur.

Wer dabei sein will, kann Tickets über die Website des Content Strategy Camps bestellen. Zwar besteht aktuell bereits eine Warteliste, doch es besteht Hoffnung auf weitere Tickets. Wie der Veranstalter mitteilte, wird wahrscheinlich in der 17. Kalenderwoche noch ein Ticketkontingent freigeschaltet.

Zwei Camps in einem – Thementrack Mittelstandscamp Kommunikation

Als eigenständiger Thementrack innerhalb des #cosca18 widmet sich das Mittelstandscamp Kommunikation wieder den Anforderungen, die mittelständische Unternehmen an Kommunikation und Marketing haben. Ausführlichere Informationen gibt es unter:

Content for a cause – Spendenaktion für ein gemeinnütziges Projekt

Die Teilnahme am Content Strategy Camp und dem Mittelstandscamp Kommunikation ist wie in den vergangenen Jahren kostenfrei. Stattdessen rufen die Veranstalter zu einer Spendenaktion für ein gemeinnütziges Projekt.

Veranstalter und Partner

Veranstalter des Content Strategy Camps 2018 und des Mittelstandscamps Kommunikation ist die Mittelstand 4.0 Agentur Kommunikation. Kooperationspartner sind die Agenturen Script Communications, SinnerSchrader und Fink&Fuchs sowie der Studiengang Onlinekommunikation an der Hochschule Darmstadt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung