Aufsitzmäher von Husqvarna. (Foto © Husqvarna)

Die Münchner Kommunikationsagentur häberlein & mauerer hat Husqvarna Deutschland nach einem Pitch als neuen, kontinuierlichen Kunden gewonnen. Das europaweit tätige Unternehmen für Garten- und Forstprodukte überträgt die B2B- und B2C-Kommunikation im DACH-Markt an häberlein & mauerer. Ziel der Zusammenarbeit ist die Steigerung der breiten öffentlichen Markenwahrnehmung.

Außerdem soll das Agenturteam um Director Alina Ott die Positionierung von Husqvarna als Premium-Hersteller stärken. Neben klassischer PR umfassen die Aufgabenbereiche auch Messe- und Event-Support sowie die Themengenerierung für B2B- und Lifestyle-Medien.

Husqvarna wurde 1689 in Schweden gegründet und bietet eine breite Produktpalette leistungsstarker Outdoor Power-Produkte für Parks, Wald und Garten. Dabei steht Husqvarna seit über 300 Jahren für richtungsweisende Technologien in branchenrelevanten Bereichen wie Kettensägen, Trimmer, Rider-Aufsitzmäher und ist außerdem führend im Bereich Mähroboter. Die Husqvarna Group verkauft ihre Produkte in mehr als 100 Ländern. Derzeit beschäftigt das Unternehmen über 13.000 Mitarbeiter.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de