Seit 1. April ist Thomas Wolff (50) Presseleiter des Gütersloher Verlagshauses. Er tritt die Nachfolge von Renate Hoffmann an, die sich in die Elternzeit verabschiedet. Wolff, der zuvor als Geschäftsführer der Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) im Einsatz war, berichtet in seiner neuen Position an Siegrid Fordkord, Verlagsleitung.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung