Die mc Group, Hauptsitz Berlin, ist nun die europäische PR-Agentur der Fluggesellschaft Turkish Airlines, der bekanntesten Weltmarke der Türkei. Um die Marktposition von Turkish Airlines in Europa als einem der wichtigsten Märkte weltweit weiter auszubauen, setzt die mc Group PR-Maßnahmen in 13 Ländern des mc Netzwerks um. In 2018 sind PR-Kampagnen, Sponsorings und Social-Media-Aktivitäten geplant, die Turkish Airlines auf allen Kanälen sichtbar und bekannter machen sollen.

Turkish Airlines blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. 2017 konnte die Zahl der Passagiere im Vergleich zum Vorjahr um 9,3 Prozent gesteigert werden. Die Fluggesellschaft beförderte 68,6 Millionen Passagiere, bei einer Auslastung von 79.1 Prozent. Auch 2018 setzt die Airline ihren Wachstumskurs konsequent fort. Erstmals in der Geschichte von Turkish Airlines wurde für die Monate Januar und Februar ein Passagieraufkommen von fünf Millionen überschritten.

Mit CSR-Projekten und Markenbotschaftern soll das Bild von Turkish Airlines auch als nachhaltiges Unternehmen, das sich sozial engagiert, geprägt werden. Um die Position der Airline als eine der weltweit führenden Fluggesellschaften zu stärken, stellt die mc Group bei ihren Kommunikationsmaßnahmen besonders das Reiseerlebnis mit Servicequalität in den Vordergrund.

Integrierte PR-Kampagne in 13 Ländern

Die mc Group ist für die Koordination und Umsetzung der PR-Kampagne in 13 europäischen Märkten verantwortlich, die über die mc Netzwerkagenturen in Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Norwegen, Schweden, Griechenland, Aserbaidschan, der Ukraine und Russland sowie über das deutsche Headquarter umgesetzt wird. Im Rahmen der integrierten Kampagnen werden Public-Affairs- und CSR-Maßnahmen in einigen wichtigen Ländern wie Deutschland und Frankreich stärker in den Mittelpunkt gerückt, um PR-Aktivitäten zu begleiten und das Image der Fluggesellschaft in der Öffentlichkeit zu stärken.

In Deutschland, dem neben Russland wichtigsten Markt, hat die mc Group eine Strategie für Turkish Airlines entwickelt, die eine breite Palette an PR-Kampagnen beinhaltet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de