Teresa SchadSeit April ist Teresa Schad (Foto, 33) Leiterin des Bereichs Politik und Kommunikation der Wirtschaftsvereinigung Metalle in Berlin. Sie löst Sarah Bäumchen ab, die als Leitende Referentin des Arbeitskreises "Wirtschaft, Arbeit und Soziales, Gesundheit" zur Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag gewechselt ist. Zuvor war Schad Referentin bei Andreas Jung, dem Beauftragten für Klimaschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In ihrer neuen Position berichtet sie an Franziska Erdle, Hauptgeschäftsführerin. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung