Der Content-Marketing-Ableger des Hamburger Verlagshauses Hoffmann und Campe bekommt eine neue Führung. Der bisherige Geschäftsführer von Hoffmann und Campe X, Christian Backen (46), verlässt das Unternehmen. Nachfolger als Interimsmanager wird Tasso Enzweiler (53), Managing Partner der Enzweiler & Partner Partnerschaftsgesellschaft. Er hat einen Managementauftrag für die Neupositionierung und die Akquisition von Neugeschäft bei Hoffmann und Campe X erhalten.

Enzweiler war vor Beginn seiner Selbständigkeit als Geschäftsführer des Instituts der deutschen Wirtschaft und als Managing Director der Strategieberatung Hering Schuppener Consulting tätig. Daran anschließend war Enzweiler als Geschäftsführer und Mitglied des Management Boards der Agenturgruppe Ketchum in Düsseldorf aktiv.

Christian Backen verlässt Hoffmann und Campe X auf eigenen Wunsch. Vor seiner Tätigkeit dort arbeitete er in verantwortlicher Position bei verschiedenen Werbeagenturen, darunter DDB Hamburg und BBDO Berlin.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de