Große Freude bei shift: Die Frankfurter Digitalagentur gewinnt den Pitch um die Neuausrichtung des Digital Marketing der größten Buchmesse der Welt und bekommt den Auftrag, sie fit zu machen, für die digitale Zukunft. Die langfristig angelegte Zusammenarbeit startet im ersten Schritt mit dem umfassenden Relaunch der Website der Frankfurter Buchmesse.

„Das shift-Team hat uns ein überzeugendes Konzept aufgezeigt, mit dem die Vielfalt der Frankfurter Buchmesse in ein zukunftsfähiges Digitalkonzept überführt werden kann. Dabei geht es nicht nur um die reine ‚Internet-Präsenz‘ unseres Unternehmens, sondern um eine aktive Einbindung und Vernetzung der Kunden und Teilnehmer rund um das wichtigste Ereignis der internationalen Publishing-Branche“, erläutert Katja Böhne, Leitung Marketing und Kommunikation, Frankfurter Buchmesse die Vergabe des Projektes.

„Unsere strategische Stoßrichtung führt direkt in die dritte Phase des Digital Marketing. Personalisierung, Automatisierung und maschinelle Intelligenz schaffen eine treffsichere und wirkungsvolle User Experience“, erklärt Stefan Walz, Kreativchef bei shift.

shift soll das komplette digitale Spektrum abdecken: Von der Strategie über User Experience Design und Online Marketing bis hin zur technischen Realisierung auf Basis Drupal 8.

Eine Aufgabe, die es konzeptionell und technisch in sich hat. Denn die Website der Frankfurter Buchmesse ist ein Business-Motor mit starkem Vertriebsfokus und gleichzeitig auch eine emotionale Präsentationsplattform der Marke „Frankfurter Buchmesse“. Denn jedes Jahr ist die Messe eine Woche lang das Zentrum der internationalen Medienwelt und zeigt die globalen und kulturellen Leistungen und Entwicklungen in diesem Bereich.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung