Matthias Bürgelmann

Matthias Brügelmann (44), bislang Stellvertreter der „Bild“-Chefredakteurin Tanit Koch sowie Redaktionsleiter „Fußball Bild“, wird zum 1. September Chefredakteur des neuen redaktionellen Kompetenzcenters Sport der „Bild“-Gruppe. In dieser Funktion verantwortet er zukünftig alle Sportthemen markenübergreifend für „Bild“, „Bild am Sonntag“, „B.Z.“, „Sport Bild“ und „Fußball Bild“. Sport ist nach Auto das zweite Kompetenzcenter, in dem die „Bild“-Gruppe die strategische Themenverantwortung über alle Titel und Kanäle bündelt.

Stellvertretende Chefredakteure Sport werden Henning Feindt (35), Walter Straten (58) sowie Carli Underberg (36). Brügelmann wird außerdem Chefredakteur von „Sport Bild“. Er folgt auf den bisherigen Chefredakteur Alfred Draxler (64), der zukünftig als Chefkolumnist und Berater der Chefredaktion weiterhin für die „Bild“-Gruppe tätig sein wird.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal