Der Abbestell-Link wird durch das Mailprogramm für jeden Newsletter-Empfänger individuell generiert und ist daher so lang. Deshalb klappt das Draufklicken nicht immer. Kopieren Sie deshalb bitte ggf. den Link per Hand in die Abbestell-Mail.

Und weil uns entsprechende Anfragen erreicht haben, der zweispaltige Newsletter könnte schlecht auf dem Bildschirm durchgescrollt werden, hier eine grundsätzliche Anmerkung. Unser kostenloser Newsletter erscheint deshalb seit zehn Jahren benutzerfreundlich in zwei "Variationen":

1. Die HTML-Version ist vor allem für diejenigen gedacht, die den Newsletter am Bildschirm lesen wollen - deshalb ist er einspaltig zum Scrollen, aber auch lesefreundlich gestaltet. (die NurText-Version erscheint bei allen, bei denen eine (Firmen-)Firewall keine andere Version durchläßt und das Mail-Programm entsprechend eingestellt ist). Das bedingt aber kaum Gestaltungsmöglichkeiten und viel Text.

2. Die PDF-Kompaktversion ist besser gestaltet und zweispaltig - also eher zum Ausdrucken für Schnellleser. Längere Meldungen sind wie bei den beiden Vorversionen "geteasert" - mit einem Link zur vollständigen Meldung auf der Homepage. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de