Personalien

Personalien compact - Sonstige (10) 31./32. KW 2017

  1. BVDW mit neuem Sprecherteam

    BVDW SprecherteamDaniel Borchers (32, links) hat zum 1. August die neu geschaffene Funktion des Pressesprechers für Marketing und Handel beim Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), Düsseldorf, übernommen. Borchers arbeitete zuletzt als Leitender Redakteur des Marketing-Fachtitels "One to One". Tim Sausen (30, rechts) trat gleichzeitig das ebenfalls neu geschaffene Amt des Pressesprechers für Wirtschaft und Politik an. Sausen ist seit 2014 PR-Manager beim Verband. Beide berichten an BVDW-Geschäftsführer Marco Junk.

  2. Wüllner neue Kommunikationsleiterin des Finanzministeriums NRW

    Wuellner Eva Komm NRW FinanzminEva Wüllner leitet ab dem 15. August den neu geschaffenen Bereich "Kommunikation und Stratgie" des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Finanzen, Düsseldorf. Sie spricht für und berichtet an Lutz Lienenkämper, Finanzminister NRW (CDU). Davor war Wüllner als Leiterin der Hauptstadtrepräsentanz der ING-Diba und Sprecherin der CDU Deutschlands tätig.

  3. Keßler spricht für Regierunspräsidium Gießen

    Kessler Oliver Pressespr RegPräsGießenOliver Keßler (48) übernimmt zum 15. August das Amt des Pressesprechers des Regierungspräsidiums Gießen. Er berichtet an Christoph Ullrich (CDU), Regierungspräsident. Für den Landkreis Gießen war Keßler zuvor fünf Jahre als Pressereferent tätig. Zudem arbeitete er 13 Jahre als Lokalredakteur beim Gießener Anzeiger.

  4. Schreiber ist neuer Regierungssprecher Sachsens

    Schreiber Ralph RegSpr SachsenRalph Schreiber (46) ist für den Freistaat Sachsen seit dem 1. August der neue Regierungssprecher und berichtet direkt an Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU). Er übernimmt von Christian Hoose, der die Position seit 2012 inne hatte. Schreiber leitete zuvor lange Jahre das Pressereferat der Sächsischen Staatskanzlei.

  5. Karsch managt Kommunikation des SVR

    Karsch Margret Komm SVRMargret Karsch (43) ist seit dem 17. Juli als Kommunikationsmanagerin beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) in Berlin tätig. Die ehemals freie Journalistin übernimmt die Aufgabe von Dorothee Winden und berichtet künftig an SVR-Geschäftsführerin und Direktorin Cornelia Schu.

  6. Schwedek kommuniziert für VDFU

    Schwedek Janek MarketingKomm VDFUJanek Schwedek (32) leitet seit dem 17. Juli den Bereich Marketing und Verbandskommunikation beim Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen (VDFU), Berlin. Er verantwortet in dieser Position alle Anliegen der internen und externen Kommunikation. Schwedek war zuvor Projektmanager beim Flughafen Berlin Brandenburg.
     
  7. Schmitt neuer Head of Corporate Affairs beim Weltwirtschaftsforum

    Schmitt Georg HeadCorpAffairs WeltwirtschaftsforumGeorg Schmitt (39) ist seit dem 1. Juli beim Weltwirtschaftsforum in Genf Head of Corporate Affairs. Die Position wurde neu geschaffen und umfasst u.a. Themen wie Digitale Transformation, Cyberkriminalität und Gesundheit. Der ehemalige Public Affairs Consultant bei Ketchum Pleon ist bereits seit fünf Jahren für das Weltwirtschaftsforum tätig: zunächst als Communications Specialist und zuletzt als Associate Director Media.

  8. Neuer Kommunikationschef für die SRG

    Edi Estermann (52) wird zum 1. Oktober neuer Leiter der Medienstelle der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) in Bern und Sprecher des Generaldirektors. Er folgt auf Daniel Steiner, der im Verlauf des kommenden Jahres in Ruhestand gehen wird. Estermann war zuletzt bei Ringier als Chief Communications Officer verantwortlich für die interne und externe Kommunikation des Medienunternehmens.

  9. Rasmussen verstärkt Kommunikation von Phineo

    Rasmussen Wiebke Phineo gAGWiebke Rasmussen (35) verstärkt seit dem 1. Juli das sechsköpfige Kommunikationsteam des Analyse- und Beratungshauses Phineo gAG in Berlin. Die Organisation setzt sich ein für die Förderung gesellschaftlichen Engagements. Die promovierte Ökonomin arbeitete zuvor drei Jahre bei der Bildungsinitiative Teach First Deutschland im Partnermanagement. Nebenberuflich ist sie als Dozentin für Nonprofit Management tätig und veröffentlicht Beiträge in Fachmedien zu Fundraising, Kooperationen im Dritten Sektor und Engagement.

  10. "A great day at the White House!"

    Anthony Scaramucci (53) hat den Fliehkräften im Personalkarussell von US-Präsident Donald Trump nicht standhalten können und flog nach nicht einmal zehn Tagen im Amt des Kommunikationschefs wieder raus. Hintergrund ist, dass der neue Stabschef John Kelly freie Hand beim Aufbau seines Teams haben soll. Und was sagt US-Präsident Trump zu den Chaostagen im Weißen Haus? "A great day at the White House!" "Bild.de" hat Scaramucci sogar einen Videonachruf gewidmet.

Heute NEU im PR-Journal



Heute NEU im PR-Journal