Cornelia Lindberg wechselt von fischerAppelt zu achtung!

achtung! meldet einen weiteren Neuzugang: Cornelia Lindberg (42) wechselt von fischerAppelt zu der 160 Köpfe starken Hamburger Kommunikationsagentur achtung!. Bei fischerAppelt war Lindberg knapp zehn Jahre lang tätig und leitete zuletzt ein 20 Köpfe starkes Team. Lindberg startet bei achtung! als Management Supervisor und übernimmt die zentrale Verantwortung und Koordination für das Neugeschäft.

Zusätzlich führt sie eines der wichtigsten Großteams mit Kunden wie Coca-Cola, AirbnB, Vapiano, Penny und Emmi. Lindberg ist Mitglied des Management Boards, berichtet an Gründer und CEO Mirko Kaminski und arbeitet eng mit ihm zusammen.

Zuletzt verantwortete Cornelia Lindberg bei fischerAppelt eine Groß-Unit mit Kunden wie Mondelez International und Universität Hamburg. Davor fungierte sie als Pressesprecherin bei Airbus. Mirko Kaminski: „Cornelia ist Fünf-, wenn nicht gar Zehnkämpferin. Sie bringt Höchstleistungen in Unternehmenskommunikation, in Krisenkommunikation, in Employer Branding und in Public Affairs, kann führen und orchestrieren, versteht Märkte und Marken. Klasse, dass sie jetzt in unserem Team ist!“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de