Schuele Tanja Kohl PRTanja Schüle (45, Foto) verstärkt seit Anfang Juni 2017 die Geschäftsleitung von Kohl PR & Partner in Berlin. Sie wird Nachfolgerin von Annegret Winzer, die Kohl PR im März 2017 verlassen hat (wir berichteten). Schüle, die bereits von 2005 bis 2008 für Kohl PR tätig war, verantwortete vor ihrem Wechsel zu Kohl PR den Bereich Public Affairs für Coca-Cola Deutschland und leitete zuletzt das Hauptstadtbüro des Handelskonzerns REWE Group in Berlin.

Kohl PR-Geschäftsführer Peter Rall: „Dass wir Tanja Schüle mit ihrer Erfahrung in Public Affairs, Krisenkommunikation und Corporate Communications für eine erneute Zusammenarbeit gewonnen haben, ist eine gute Nachricht. Wir haben damit einen wichtigen Schritt gemacht zur weiteren Gestaltung einer erfolgreichen Zukunft.“

Kohl PR ist Mitglied der unabhängigen SEC-Gruppe, der Agenturen in Italien, Großbritannien, Brüssel, Spanien und Polen angehören.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de