1. Weißer Ring hat neue Sprecherin

    Carola Wacker-Meister (55) ist seit Anfang Mai neue Sprecherin des Weißen Rings in Mainz, der Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität. Wacker-Meister übernimmt die Leitung des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das die klassische Pressearbeit, Social Media, den digitalen Auftritt und den Bereich Publishing umfasst. Zuvor war sie bis Mitte 2016 verantwortlich für die Kommunikation der Salon Division von Procter & Gamble (Wella) in der Region DACH.

  2. Horst spricht für die CDU-Fraktion Berlin

    Andreas Horst (55) ist seit dem 1. Mai neuer Pressesprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Er berichtet an den Fraktionsvorsitzenden Florian Graf und an den Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer Heiko Melzer. Horst folgt auf Michael Thiedemann, der als persönlicher Referent ins Bundestagsbüro von Frank Steffel (CDU) gewechselt ist.

  3. Wilkoszewski neuer Leiter Kommunikation für das WZB

    Harald Wilkoszewski (41) ist seit Anfang April Leiter Kommunikation beim Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Er kommt von Population Europe, wo er Leiter der Kommunikation und des Brüsseler Büros war. Beim WZB berichtet er an die Präsidentin Jutta Allmendinger. Er folgt auf Paul Stoop, der weiterhin als Redakteur in der WZB-Kommunikation tätig sein wird.

  4. Pires leitet Pressearbeit bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft

    Felipe Pires (34) ist seit dem 3. Mai Koordinator berufliche Bildung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit für Berlin/Brandenburg bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW). Er berichtet an den Akademieleiter Torsten Voss. Pires kommt von Studybees, wo er als Regionalleiter Nord- und Ostdeutschland tätig war.

  5. Eichbauer spricht für Straubing Tigers

    Jürgen Eichbauer (32) ist seit dem 1. Mai Pressesprecher des Eishockeyclubs Straubing Tigers. Er war zuletzt für PR und Marketing der Schmier- und Pflegemittelmarke Ballistol tätig. Bei den Straubing Tigers berichtet er an die Geschäftsführerin Gaby Sennebogen.

  6. Biehler neue Präsidentin beim Verein Qualität im Journalismus

    Larissa M. Bieler (38) heisst die neue Präsidentin von QuaJou, dem Verein Qualität im Journalismus (www.quajou.ch) mit Sitz in Luzern. Die Journalistin wurde am 8. Mai einstimmig von der Generalversammlung gewählt. Bieler war viele Jahre als freischaffende Journalistin für lokale und regionale Medien tätig, ab 2013 dann Chefredakteurin des Bündner Tagblatts. Seit Januar 2016 ist sie Chefredakteurin von swissinfo.ch. Sie folgt auf Philipp Cueni, der das Präsidium des Vereins nach 15 Jahren abgibt. QuaJou besteht seit 1999 und bezweckt die Förderung und Sicherung der journalistischen Qualität in den Medien.

Heute NEU im PR-Journal