Personalien

Personalien compact - Unternehmen (12) (07. KW-2017)

  1. LEG Immobilien sucht erneut Kommunikationschef:
    Britta Maria Schell (50), Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation bei der Düsseldorfer LEG Immobilien AG, verlässt das Unternehmen nach nur 14 Monaten wieder. „Auf eigenen Wunsch und in bestem gegenseitigen Einvernehmen“ wie LEG betont, gibt sie ihre Aufgaben Ende Februar auf, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Schell verantwortete die gesamte Kommunikation des Unternehmens. Auch ihre Vorgängerin Marion Eisenblätter hatte die Stelle nur zwei Jahre inne. Wie nach deren Abschied übernimmt nun erneut Jürgen Homeyer, Geschäftsführer der Agentur Homeyer & Partner, interimistisch die Leitung der Unternehmenskommunikation.
  2. Nemetschek Group erweitert ihr Corporate Team:
    Ulrike Beringer ist neue Managerin Corporate Communication und PR bei der Nemetschek Group, einem Softwareanbieter für die AEC-Industrie (Architecture, Engineering und Construction). Die Management-Holding mit Sitz in München und Washington steuert 14 Marken und übernimmt zentrale Funktionen wie Corporate Finance und Controlling, Unternehmenskommunikation und Investor Relations. Hauptfokus von Beringer ist die interne Verzahnung der Tochterunternehmen sowie die Positionierung der Nemetschek Group in Europa und USA. Beringer war zuletzt als Director Corporate Communication bei Diaverum, einem weltweiten Betreiber von Dialysezentren, tätig.
  3. Sky-Sprecher wechselt zum Gründerzentrum Werk1.Bayern:
    Marc Erras (30) leitet seit dem 1. Februar die Kommunikation beim Gründerzentrum Werk1.Bayern in München. In der neu geschaffenen Position zeichnet er für die externe Kommunikation einschließlich der Themen Public Relations, Online und Social Media verantwortlich. Erras kommt von Sky Deutschland, wo er Senior Manager Corporate Communications and Media Relations war. Bei Werk1.Bayern berichtet er an den Geschäftsführer Franz Glatz.
  4. Werkzeughersteller Hoffmann setzt auf Kommunikation:
    Uwe Wolfinger (53) hat zum 1. Februar die Leitung der Unternehmenskommunikation beim Werkzeughersteller Hoffmann mit Sitz in München übernommen. Die Position wurde neu geschaffen und beinhaltet die Verantwortung für die externe und interne Kommunikation sowie das Corporate Branding des Unternehmens. Wolfinger arbeitete zuletzt zwölf Jahre als selbständiger Berater für strategische Unternehmenskommunikation und Branding. Davor war er Head of External Communications bei Linde. Bei Hoffmann berichtet er an den Chief Executive Officer Robert Blackburn.
  5. Biotechnologieunternehmen 4SC befördert Niedl:
    Anna Niedl (30) ist beim Biotechnologieunternehmen 4SC in Martinsried bei München aufgestiegen. Seit dem 1. Januar ist sie dort als Corporate Communications & Investor Relations Officer tätig. Sie teilt sich nun mit Wolfgang Güssgen die Abteilungsleitung und ist vorwiegend für wissenschaftliche Themen in den Bereichen Corporate Communications und Investor Relations sowie für Online- und interne Kommunikation verantwortlich. Niedl arbeitet seit dem vergangenen Jahr bei 4SC und war bislang Senior Manager Corporate Communications & Investor Relations. Sie berichtet nun direkt an den CEO Jason Loveridge.
  6. Grigoleit ist erneut Pressesprecherin bei Michelin:
    Nina Grigoleit (44) arbeitet seit dem 1. Februar als Pressesprecherin Nutzfahrzeugreifen und Guide Michelin für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Sitz in Karlsruhe. Sie leitet die Pressearbeit für Reifen von LKW, Agrar- und Erdbewegungsmaschinen und zeichnet darüber hinaus für die Kommunikation der deutschen und schweizerischen Ausgabe des renommierten Gastronomie- und Hotelführers Guide Michelin verantwortlich. Grigoleit war bereits von 2012 bis 2015 in dieser Funktion tätig gewesen. Sie berichtet an Heimo Prokop, den Direktor Kommunikation und Marken für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  7. Neue Sprecherin bei Revitalis Real Estate:
    Daniela Börger (33) hat seit dem 1. Januar die Aufgaben als Pressesprecherin sowie Marketing- und PR-Managerin beim Immobilienunternehmen Revitalis Real Estate in Hamburg übernommen. In der neu geschaffenen Stabsstelle verantwortet sie neben dem Marketing die interne und externe Unternehmenskommunikation. Zuletzt war sie bei dem Projektentwickler CDS Wohnbau Hamburg als Projektleiterin Marketing & Kommunikation tätig. Bei Revitalis Real Estate berichtet Börger an den Vorstand Thomas Cromm.
  8. Wahl unterstützt AccorHotels-Kommunikation:
    Anne Wahl (28) wird ab dem 27. Februar neue Managerin Media Relations & PR Central Europe bei AccorHotels mit Sitz in München. Im Newsroom-Team verantwortet sie als stellvertretende Sprecherin die Pressearbeit der Hotelmarken in Deutschland und Österreich. Sie unterstützt damit das Team von Eike Alexander Kraft, Vice President Corporate Communications & Social Responsibility Central Europe, an den sie berichtet. Wahls Vorgängerin Liv Böing hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Wahl verfügt über fundierte PR-Kenntnisse im Bereich Hotellerie. Zuletzt war sie als PR & Communications Mangerin im Palais Hansen Kempinski in Wien tätig.
  9. Swyx verstärkt den Bereich Corporate Communications:
    Stephanie Brahm ist seit dem 1. Februar als PR-Managerin neue Mitarbeiterin in der Marketingabteilung der Swyx Solutions AG in Dortmund. Mit ihrer PR-Erfahrung soll sie helfen, die Unternehmenskommunikation des Unified-Communications-Spezialisten weiter zu entwickeln. Brahm war bereits sowohl auf Agentur- als auch auf Unternehmensseite tätig. Zuletzt war sie als PR-Senior-Beraterin bei der Essener Agentur giw für verschiedene Kunden aus dem B-to-B-Bereich verantwortlich. Bei ihrem neuen Arbeitgeber berichtet sie direkt an Christian Jacob, Leiter Corporate Communications und Marketing.
  10. Zaher neue Pressesprecherin des Hessischen Rundfunks:
    Vanessa Zaher (38) ist seit dem 13. Februar neue Leiterin der Programmpresse sowie Pressesprecherin des Hessischen Rundfunks (hr) in Frankfurt am Main. Sie folgt auf Brigitte Schulz, die in den Ruhestand gegangen ist. Zaher kommt von der GSEA Beitragskommunikation, wo sie die Kommunikation für den Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio verantwortet hat. Davor war sie in unterschiedlichen Funktionen – sowohl auf Agenturseite als auch in der Medienbranche – im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Zaher berichtet an den Leiter der Unternehmenskommunikation, Christoph Hammerschmidt.
  11. Neuer Politikchef Deutschland bei der Metro:
    Daniel Florian (37) hat zum 15. Februar die Leitung Nationale Politik / Public Policy Germany im Konzernbüro Berlin der Metro übernommen. Die Position ist aufgehängt im Bereich Konzernkommunikation und Politik der Metro. Florian war zuletzt Leiter des Berliner Büros von GPlus Europe. Er folgt auf Raphael Neuner und ist für die nationale Interessenvertretung der Metro verantwortlich. Vorgänger Neuner hat bei der Kommunikationsberatung Hering Schuppener eine neue Aufgabe angenommen. Florian berichtet an den Global Director Corporate Communications und Public Policy, Michael Wedell.
  12. Neuer Leiter Public Affairs bei der Sto AG:
    Christoph M. Stolz (43) leitet seit Jahresbeginn die Public Affairs bei Sto, einem Hersteller von Fassadendämmsystemen in Stühlingen. In der neu eingerichteten Position ist Stolz für die politischen Aktivitäten des baden-württembergischen Unternehmens in Berlin und Brüssel zuständig. Zuvor war Stolz beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft im Geschäftsbereich Strategie und Politik angestellt. Er berichtet an Michael Keller, Vorstand Markenvertrieb Sto Deutschland, Distribution und Zentrale Dienste.

Heute NEU im PR-Journal



Heute NEU im PR-Journal