Yarrah Group PackshotDie niederländische Marke für biologisches Hunde- und Katzenfutter, Yarrah, verpflichtet die Counterpart Group 2017 als Leadagentur für PR-Maßnahmen in Deutschland. Der Kölner Kommunikationsagentur wurde die Verantwortung für den nationalen PR-Etat des Unternehmens übertragen, das in Deutschland einer der führenden Hersteller für biologisches Hunde- und Katzenfutter ist. Die Maßnahmen umfassen PR-Arbeit, Influencer Relations sowie Social Media Management. Sichtbar wird die PR-Arbeit der Counterpart Group bereits mit der Kampagne „Bio-ist-besser“.

Mit produktnaher Kommunikation, Events, Journalistenmailings mit Produkten oder der Lancierung markengetreuer Medienkooperationen will die Counterpart Group zeigen, dass das biologische Futter von Yarrah sich qualitativ absetzt. Abgerundet werden die Maßnahmen durch Social Media-Kampagnen sowie Influencer Marketing.

Mit der Botschaft „Bio ist besser“ und einem dazugehörigen Umstellungspaket spricht die Counterpart Group Fach- und Publikumspresse nun zielgerichtet an. Mit in die Arbeit fließt zudem die Expertise im Bereich Haustierbedarf, -ernährung und -haltung sowie die enge Vernetzung mit den Experten der Marke selbst.

Bas van Tongeren, Geschäftsführer von Yarrah Organic Food Petfood B.V., betont: „Das Thema Tiernahrung ist ein wichtiges und sensibles Thema für alle Hunde- und Katzenbesitzer. Als Premiummarke ist es unser Ziel, den Ansprüchen unserer Kunden mit qualitativem, biologischen Futter, professioneller Beratung und nicht zuletzt unserer eigenen Verantwortung als bio-zertifizierter Marke auch gegenüber Nutztieren und der Umwelt gerecht zu werden. Gerade deshalb ist es wichtig, einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben. Wir freuen uns, diesen Partner mit der Counterpart Group in Deutschland gefunden zu haben.“

Judith Dobner, Geschäftsleitung der Counterpart Group, kommentiert: „Wir sind mit einem professionellen, ganzheitlichen Kommunikationskonzept aufgestellt für eine starke Premiummarke. Aufgrund unserer Agenturstruktur mit den Disziplinen PR, Content, Brands und Digital werden wir Yarrah zielgerichtet positionieren. Mit strategischen und kreativen Ideen freuen wir uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Unsere Agenturhündin Pepa ist dabei jederzeit ein besonders erfahrener Tierexperte an unserer Seite.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de