Noch drei Wochen, dann startet das diesjährige ZukunftsForum der Deutschen Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) in Gelsenkirchen. Für Spannung ist gesorgt: Der Chefredakteur des „manager magazins“ trifft auf den Kommunikationschef der Deutschen Bank. Steffen Klusmann und Jörg Eigendorf halten Keynotes am zweiten Tag der Veranstaltung. Und Antje Neubauer gibt nach sechs Monaten, in denen sie PR und Marketing bei der Deutschen Bahn verantwortet, einen ersten Einblick in den Stand der Veränderungen.

„Die neue Rolle der Kommunikatoren“ lautet das Dachthema am 22. und 23. Juni an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. Die Referenten stehen für diesen Wandel, der sich in der Berufspraxis sehr konkret und ganz unterschiedlich auswirkt.

Zu den Themen, die im Barcamp angeboten werden, gehören der Umbau einer Kommunikationsabteilung zum Newsroom, digitaler Strukturwandel in der Öffentlichkeit und erfolgreiches Community Management, Social Bots und Fake News, Smart Data in der Unternehmenskommunikation und der Kommunikationsalltag der Zukunft. Alexander Wilke, Kommunikationschef von thyssenkrupp, erklärt im Gespräch mit Daniel J. Hanke, Vorstand bei Klenk & Hoursch, was er im Beratungsmarkt vermisst und weshalb er eine konzerneigene Werbe- und Digitalagentur aufbaut. Und ganz exklusiv erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die bisher unveröffentlichten Ergebnisse des aktuellen DPRG-Trendbarometers.

Im Mittelpunkt des ZukunftsForums steht neben den thematischen Impulsen auch der persönliche und fachliche Austausch. So bietet auch das Abendprogramm in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen viel Raum zum Networking. Information und Anmeldung zum DPRG ZukunftsForum 2017 gibt es auf der Website zum Forum.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal