PR Journal Podcast MarkeDer Monat April stand im „PR-Journal“ ganz im Zeichen von Pfeffers PR-Agenturranking. Zum 21. Mal hatte Pfeffer im Vorfeld Umsatz- und Mitarbeiterzahlen der teilnehmenden PR- und Kommunikationsagenturen ausgewertet. Die Ergebnisse hat die Redaktion in einem Sondernewsletter sowie auf der Website ausführlich vorgestellt. Was sonst noch alles berichtenswert war, finden Sie hier kompakt zusammengefasst im „PR-Journal“-Podcast für den Monat April.

Das Angebot richtet sich an alle, die es nicht schaffen, die Website oder den Newsletter des „PR-Journals“ regelmäßig zu lesen. Einfach die News-Zusammenfassungen direkt anhören oder runterladen. Ob im Auto oder in der Bahn, Sie verpassen nichts. Realisiert wird das neue „PR-Journal“-Angebot in Kooperation mit Radio Office, der Sankt Augustiner Agentur für Radio-PR und Audiokommunikation im Internet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal