1. Entertainment-Agentur Way to Blue expandiert

    Die internationale Kommunikationsagentur Way To Blue wird in Zukunft auch in der APAC-Region Kunden betreuen. Das Büro in Australien wird zur Schnittstelle zwischen der Firmenzentrale in London und den Kunden der Region Asien-Pazifik. Die kürzlich akquirierte australische Agentur The Project Factory wird den Namen Way To Blue übernehmen. Way To Blue zählt zu den größten Kommunikationsagenturen, die sich auf Entertainment spezialisiert haben. Büros gibt es in Europa, den USA und Asien.

  2. achtung! lädt ein zum Digitalkindergarten

    Warum nicht? Die Hamburger Agentur achtung! lädt ein zum „Digitalkindergarten“. Am 13. Juli ab 14:30 Uhr eröffnen achtung! und die Innovationsagentur Future Candy einen Gadget-Marktplatz, auf dem die neuesten technologischen Anwendungen wie Virtual und Augmented Reality, 3D-Printing, Smart Home und Robotics live ausprobiert werden können. Hinzu kommen noch Vorträge von Experten. Ab 19:00 Uhr startet dann die Aftershow-Party. Achtung! erbittet Anmeldungen per E-Mail bis zum 22. Juni.

  3. Lieblingsagentur und Visionary Minds kooperieren

    Die Lieblingsagentur, Live-Kommunikationsexperten, und die erst vor 16 Monaten gegründete Vertriebsagentur Visionary Minds, beide mit Sitz in Krefeld, arbeiten strategisch zusammen. Seit dem 1. Mai wollen die beiden eigenständigen Marken im Zusammenspiel die Anforderungen der Kunden noch flexibler und stärker gerecht bedienen. Die Nutzung gemeinsamer Synergien liegt auf der Hand, denn die Position der Geschäftsführung wird in beiden Agenturen von Andreas Bauer besetzt.

Heute NEU im PR-Journal