Der Stamm-Verlag in Essen dokumentiert seit 1947 als einziger deutscher Verlag komplett alle Medien (derzeit zirka 24.000) in Deutschland (Print / Zeitungen + Zeitschriften, Rundfunk / Radio + Fernsehen, Online (seit 2003)). Im März 2017 wurden 6.113 Medien aktualisiert, im letzten Quartal waren es insgesamt 16.025 Medien. Der monatliche „Stamm Medien-Newsletter“ informiert über aktuelle Änderungen in der deutschsprachigen Medienlandschaft (Deutschland, Österreich, Schweiz). Mit freundlicher Genehmigung folgen hier einige Meldungen:

  • Holger Schellkopf wurde neuer Chefredakteur von W&V Online. Schellkopf kommt vom Mittelbayerischen Verlag und ist in der W&V-Gruppe auch für die Online-Angebote lead Digital online und Kontakter Online verantwortlich.
  • Balz Rigendinger wechselte im April als Leiter der Redaktion Schweiz zu SWI swissinfo.ch. Rigen-dinger kommt von der Berner Zeitung, wo er als Auslandredakteur und als Leiter der Abendredaktion tätig war.
  • News, Österreichs größtes Nachrichtenmagazin, erscheint jetzt schon freitags statt wie bisher am Samstag. Der Erscheinungstag wurde aufgrund einer Leser-Befragung umgestellt.
  • The Huffington Post eröffnete für ihre deutsche Ausgabe ein Korrespondentenbüro in Berlin. Am Berliner Standort verantwortlich ist Parlamentskorrespondent Jürgen Klöckner, bislang Chef vom Dienst der Huffington Post in München.

Weitere Meldungen finden Sie im Stamm-PDF-Newsletter, den Sie hier auf der Website des Stamm-Verlages abonnieren können.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden an: leserbrief@pr-journal.de
Wünschen Sie, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail.


Heute NEU im PR-Journal