PRVA PR Staatspreis2017Der PR Verband Austria (PRVA) gibt den Startschuss für die 34. Ausschreibung des österreichischen PR Staatspreises. In sechs Kategorien können PR-Konzepte bis zum 22. September ausschließlich online über die Website zum Staatspreis eingereicht werden. Die Projekte oder Kampagnen müssen im Zeitraum zwischen 1. Januar 2016 und 30. Juni 2017 überwiegend umgesetzt worden sein. Hinzu kommt der „Austrian Young PR Award“, der sich in diesem Jahr der PR für Österreichs Zeitungen widmet.

Weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen, zur Jury und zu den genauen Fristen finden sich auf der PRVA-Website. Die Verleihung des Sonderpreises und des Staatspreis PR 2017, sowie der Auszeichnungen in den sechs Kategorien findet im Rahmen der #PRGala17, am 29. November 2017, in Wien statt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal